Schülerrat der Egelsbergschule

Der Schülerrat der Egelsbergschule tagt regelmäßig mit Unterstützung unserer Sozialarbeiterin

Seit dem Schuljahr 2017/2018 gibt es wieder einen Schülerrat an der Egelsbergschule.

Der Schülerrat setzt sich aus den Klassensprechern der Klassen 2 - 4 zusammen.

Nach den Sommerferien werden die Klassensprecher der zweiten bis vierten Klassen gewählt.

Die 12 Klassenvertreter und Klassenvertreterinnen treffen sich alle 4-6 Wochen um über alle Themen zu sprechen, die für das Schulleben wichtig sind.

Die Schülerinnen und Schüler des Schülerrats erarbeiten gemeinsam Absprachen. 

Vertreter des Schülerrats nehmen bei Bedarf auch an den Gesamtkonferenzen teil um Ihre Anliegen vorzustellen.

Absprachen und Regeln die der Schülerrat erarbeitet hat: 

Fußball spielen in den Pausen

Sammelkarten